FUSI ENGINEER (M/W) | STELLENANGEBOT | BEMA Consulting GmbH
19983
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19983,page-child,parent-pageid-15311,do-etfw,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.3,vc_responsive
 

FUNCTIONAL SAFETY ENGINEER (M/W) | STELLENANGEBOT

Die BEMA Consulting GmbH ist ein etabliertes Service- und Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Nagold. Mit einem Team von hoch qualifizierten Mitarbeitern entwickeln wir innovative Lösungen im Bereich Engineering, Information Technology und Prozess- & Qualitätsmanagement. Zu unseren Kunden gehören unter anderem international bedeutende Automobilhersteller und Zulieferer, wo wir anspruchsvolle Projekte bieten.

Für die Erweiterung unseres Teams suchen wir einen

Functional Safety Engineer (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Koordination, Abstimmung und Dokumentation der Sicherheitsaktivitäten mit den Kunden
  • Umsetzung der Funktionalen Sicherheit in Entwicklungsprojekten gemäß ISO26262
  • Erstellung und Anpassung des funktionalen und technischen Sicherheitskonzepts in Zusammenarbeit mit den beteiligten Fachbereichen bis zur Serienumsetzung
  • Detailanalyse des System-Designs hinsichtlich Funktionaler Sicherheit
  • Sicherheitskonzepts durch sicherheitstechnische Systemanalyse und Spezifikation von sicherheitstechnischen Systemanforderungen
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Entwicklung von sicherheitskritischen Komponenten
  • Review sicherheitsrelevanter Dokumente
  • Erarbeitung von Präsentationen, Vorstellung in unterschiedlichen Gremien

Ihr Profil

Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder ähnliche Fachrichtungen

Erfahrungen im Bereich funktionalen Sicherheit, fundierte Kenntnisse der ISO 26262 und anderer Normen ISO 9000 Familie und IATF16949

Erfahrung im Bereich von sicherheitsrelevanten elektrischen/elektronischen Systemen

Erfahrung in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Sicherheits-Assessments wünschenswert

Bewährtes Vorgehen in der Entwicklung und Implementierung von Sicherheitskonzepten und in den Analyse Methoden (FTA, FMEA, FMEDA)

Projektmanagement

Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Jetzt bewerben




„BEI UNS KANN JEDER EINZELNE ETWAS BEWEGEN. KREATIVES UND EIGENVERANTWORTLICHES ARBEITEN SIND BEI UNS NICHT NUR MÖGLICH, SONDERN AUSDRÜCKLICH ERWÜNSCHT.“ MONIKA MEIJERS, HR MANAGEER.